Fachgebiet Nachrichtentechnik

Die Veranstaltung kann nicht mehr angeboten werden.

Einführung in das digitale Fernsehen

Dr.-Ing. E. Bogenfeld

Inhalt der Vorlesung

  1. Entwicklungsgeschichte
  2. Quellencodierung/-decodierung
  3. Kanalcodierung/-decodierung
  4. Digitale Modualtionsverfahren
  5. Ein- und Mehrträger-Übertragungsverfahren
  6. Übertragungswege (Satellit, Kabel, terrestrisch)
  7. ETSI-Standards
  8. Aktueller Stand der Technik
Auf welche Vorlesung baut diese auf?

Einführung in Signale und Systeme

Nachrichtentheorie bzw. Nachrichtentechnik für Nichtvertiefer

Welche Vorlesung baut auf diese auf?

keine

Parallelen zu anderen Vorlesungen:keine
Übungen:keine

Schein:

nein

Prüfungsmodus: mündlichPrüfungsdauer: 30 min
Semesterwochenstunden: 2 (im SS)

Literatur:

U. Reimers: Digitale Fernsehtechnik, Springer-Verlag, 2. Auflage, 1997;

A. Ziemer: Digitales Fernsehen, Hüthig-Verlag, 2. Auflage, 1997

Zum Seitenanfang